Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Februar 2022: Flamenco-Workshop mit Joaquín Ruiz

19. Februar - 20. Februar

Das neue Jahr schreitet voran und wir freuen uns, den nächsten Workshop mit dem Maestro Joaquin Ruiz am 19./20. Februar in den Semblanza Tanzstudios ankündigen zu dürfen. Der bekannte Tänzer und Lehrer bietet wieder ein schönes Kursprogramm an.

Die Kurse & Termine im Überblick

Samstag, 19. Februar 2022:

  • 13 – 14.15 Uhr: Clase de técnica – Soleá: Marcajes, Llamadas, Arm- und
    Körperarbeit (Anfänger mit guten Vorkenntnissen bis Mittelstufe)
  • 14.30 – 15.45 Uhr: VULCANO integral (alle Levels – auch ohne Vorkenntnisse)
  • 16.15 – 17.30 Uhr: Espacio abierto: Tarantos (alle Levels – keine Anfänger!)
  • 17.45 – 19.15 Uhr: Choreografie: Bulerías por Fiesta (ab Mittelstufe)

Sonntag, 20. Oktober 2022:

  • 11 – 12.15 Uhr: Clase de técnica – Soleá: Marcajes, Llamadas, Arm- und
    Körperarbeit (Anfänger mit guten Vorkenntnissen bis Mittelstufe)
  • 12.30 – 13.45 Uhr: VULCANO integral (alle Levels – auch ohne Vorkenntnisse)
  • 14.15 – 15.30 Uhr: Espacio abierto: Tarantos (alle Levels – keine Anfänger!)
  • 15.45 – 17.15 Uhr: Choreografie: Bulerías por Fiesta (ab Mittelstufe)

Kursgebühr für 2 Tage

€ 63,00 pro Kurs
Ermäßigte Teilnahme an allen Kursen: € 225,00

Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Alle Hygiene-Vorgaben werden eingehalten. Es gilt aktuell die 2G+ Regel.

Anmeldung

Anmeldung über Sabine Maria Leitner: info@sabine-leitner.de Die Anmeldung ist gültig mit Bestätigung der Kursteilnahme und verpflichtet danach zur Zahlung der Kursgebühr durch Überweisung an Joaquín Ruiz:

IBAN: ES19 0182 1649 2102 0851 0206 BIC (SWIFT) BBVAESMMXXX
oder per PAYPAL: INFO@JOAQUINRUIZ.NET

Ein Rücktritt ist nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.

Weitere Infos zu den Kursen

Clase de técnica: Technik-Klasse (Thema: Soleá) für Anfänger mit guten Vorkenntnissen bis Mittelstufe

In diesem Kurs entwickeln wir unsere Tanz-Technik weiter: Im Rhythmus der Soleá üben wir Marcajes, Lllamadas und feilen an unserer Arm- und Körpertechnik.

Vulcano integral: Alle Levels (mit und ohne Tanzerfahrung)

Für alle, die Tanz frei und spontan genießen möchten: In dem Workshop erfahren wir Entspannung, Atmung und die Kraft der Bewegung spielerisch mit einfachen Übungen in der Gruppe. Wir nutzen den Flamenco und auch andere Musikrichtungen als Energiequelle, um eine spontane Beziehung zwischen Musik, Bewegung und Gefühlen herzustellen.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse im Tanzen oder im Flamenco erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger*innen als auch für erfahrene Tänzer*innen geeignet. Wir haben sehr viel Spaß und Glücksgefühle sind garantiert! (Ohne Schuhe / bitte Socken mitbringen)

Espacio abierto: Tarantos (alle Levels – keine Anfänger!)

In diesem Workshop nähern wir uns dem Wesenskern des Flamencotanzes an. Wir arbeiten an der Dynamik, der Kreativität und dem spannenden Dialog zwischen Musik und Tanz im 4er-Rhythmus der Tarantos, die zu den Cantes de las Minas gehören. Unbedingt ausprobieren und immer freier im eigenen Ausdruck werden! (Teilweise ohne Schuhe / bitte Socken mitbringen)

Choreografie: Bulerías por Fiesta (ab Mittelstufe)

Wir erarbeiten mit Joaquín Ruiz eine Sequenz auf ein Musikstück. A bailar! Lasst uns tanzen!

Details

Beginn:
19. Februar
Ende:
20. Februar
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Semblanza Tanzstudios
Geisenhausenerstr. 18
München, 81379
Google Karte anzeigen