Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Flamenco-Workshop mit Joaquín Ruiz / Cante-Workshop mit Keiko Ooka im Februar 2020

7. Februar / 18:00 - 9. Februar / 18:00

Der wunderbare Lehrer und Tänzer Joaquín Ruiz kommt am zweiten Wochenende im Februar, am 8.2. und 9.2.2020, wieder nach München in die Semblanza Tanzstudios. Wir dürfen uns auf einen Choreografie-Kurs »Martinete« freuen und natürlich wieder auf seinen »Espacio libre« – dieses Mal mit dem Palo »Jaleos«. Und es gibt auch wieder »Vulcano« mit dem Maestro.
Außerdem wird bereits ab Freitag wieder gesungen: Die Sängerin Keiko Ooka aus Madrid bietet am Freitag und Samstag (7.-8. Februar) einen Cante-Kurs mit Einführung in die »Jaleos extremeños« und »Martinete« an. Perfekt für alle Tänzer – und für alle, die nur singen möchten.
 

Die Kurse im Überblick

Freitag, 7. Februar 2020:
18 – 19.30 Uhr: Gesang – Einführung in Jaleos extremeños und Martinete

Samstag, 8. Februar 2020:
11 – 12.30 Uhr: Gesang – Einführung in Jaleos extremeños und Martinete
13 – 15 Uhr: Choreografie – Martinete (ab Mittelstufe)
15.30 – 17 Uhr: VULCANO integral (alle Levels – auch ohne Vorkenntnisse)
17.30 – 19.30 Uhr: Espacio Flamenco libre – Jaleos (alle Levels – keine Anfänger!)

Sonntag, 9. Februar 2020:
11 – 13 Uhr: Choreografie – Martinete (ab Mittelstufe)
13.30 – 15 Uhr: VULCANO integral (alle Levels – auch ohne Vorkenntnisse)
15.30 – 17.30 Uhr: Espacio Flamenco libre – Jaleos (alle Levels – keine Anfänger!)
 

Kursgebühr für 2 Tage

Choreografie – Martinete: € 120,00 (inkl. Gesang)
Espacio Flamenco libre – Jaleos: € 120,00 (inkl. Gesang/Gitarre)
Vulcano integral: € 75,00
Cante (Gesangs-Kurs mit Keiko): € 60,00 (Bezahlung vor Ort!)

Frühbucher-Rabatt für den Tanz-Workshop mit Joaquín Ruiz: Bei Anmeldung & Bezahlung bis zum 11.1.2020 für BEIDE Tage gibt es 10 % Ermäßigung!
 

Anmeldung

Anmeldung über Sabine Maria Leitner: info@sabine-leitner.de
Die Anmeldung ist gültig mit Bestätigung der Kursteilnahme und verpflichtet danach zur Zahlung der Kursgebühr durch Überweisung an Joaquín Ruiz:

IBAN: ES19 0182 1649 2102 0851 0206
BIC (SWIFT) BBVAESMMXXX

Ein Rücktritt ist nur möglich, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird.
 

Weitere Infos zu den Kursen

Vulcano integral: Alle Levels (mit und ohne Tanzerfahrung)

Für alle, die Tanz frei und spontan genießen möchten: In dem Workshop geht es darum, Entspannung, Atmung und die Kraft der Bewegung spielerisch mit einfachen Übungen in der Gruppe zu erfahren. Wir nutzen den Flamenco und auch andere Musikrichtungen als Energiequelle, um eine spontane Beziehung zwischen Musik, Bewegung und Gefühlen herzustellen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse im Tanzen oder im Flamenco erforderlich. Der Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch für erfahrene Tänzer geeignet. Wir haben sehr viel Spaß und Glücksgefühle sind garantiert! (Ohne Schuhe / bitte Socken mitbringen)

Espacio Flamenco libre: Jaleos (alle Levels – keine Anfänger!)

Die Jaleos sind ein »Baile Fiestero« und werden im 3er-Rhythmus auf 12 getanzt. Von ihrem musikalischen Charakter sind sie lebendiger als die Fandangos und
langsamer als die Bulería – sie liegen dazwischen. In diesem Workshop arbeiten wir mit deren Rhythmik und Musikalität – und dem spannenden Dialog zwischen Musik und Tanz. Unbedingt ausprobieren und immer freier im eigenen Ausdruck werden! (Teilweise ohne Schuhe / bitte Socken mitbringen)

Choreografie: Martinete (ab Mittelstufe)

Martinete ist ein »Cante a palo seco«, das heißt ohne Instrumentalbegleitung. Wir tanzen – begleitet von dem intensiven Gesang – im Rhythmus der Seguiriya.
 

Details

Beginn:
7. Februar / 18:00
Ende:
9. Februar / 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Semblanza Tanzstudios
Geisenhausenerstr. 18
München, 81379
+ Google Karte