Archives

Flamenco-Workshop mit Joaquin Ruíz im Februar 2018

Das Flamenco-Jahr 2018 beginnt mit einem Workshop des wunderbaren Tänzers Joaquin Ruíz aus Madrid. Am letzten Wochenende im Februar, vom 24. bis 25.2.2018, bietet er wieder verschiedene Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittene in den Semblanza Tanzstudios an.

Diesmal gibt es auch eine Technik-Klasse. Außerdem findet bereits am Freitag, den 23.2., ein Sonderworkshop für alle Kursteilnehmer der Caña vom November 2017 statt .

 

Die Kurse im Überblick

Samstag, 24.2.2018, und Sonntag, 25.2.2018:
11:00 – 13:00 Uhr: Tecnica Corporal – Körpertechnik (Mittelstufe / Fortgeschrittene)
13:30 – 15:30 Uhr: Espacio Flamenco libre – Fandangos / Soléa (ab Mittelstufe)
16:00 – 18:00 Uhr: Vulcano integral (alle Levels – auch ohne Vorkenntnisse)

Freitag, 23.2.2018 (nur für Kursteilnehmer vom November 2017)
18:00 – 20:00 Uhr:  Sonderworkshop Aufbau Bulería für Caña

 

Kursgebühren

Tecnica corporal: € 100,00
Espacio Flamenco libre: € 100,00
Vulcano integral: € 100,00
Bulería für Caña (nur am Freitag): € 50,00

Frühbucher-Rabatt bei verbindlicher Anmeldung bis zum 27.1.2018: Ermäßigung von 10 % bei Buchung von einem Kurs. Bei Buchung von zwei und mehr Kursen beträgt die Ermäßigung 15 %.

 

>> Weitere Infos zu den Kursen & Anmeldung im Flyer 

Flamenco-Workshop mit Vicky Barea

Unter dem Motto »Lebe dich. Erlebe dich. Tanze!« bietet die Flamencotänzerin Vicky Barea aus Sevilla am 1. Juli 2017 einen Intensiv-Workshop in den Semblanza-Tanzstudios an. Folgende Kurse stehen zur Auswahl:

Vicky Barea tanztKurs 1: POWER / Fußtechnik
12.30-13.30 Uhr, Anfänger mit Vorkenntnissen bis leichte Mittelstufe

Kurs 2: SLOW / Körpertechnik
13.30-14.30 Uhr, Anfänger mit Vorkenntnissen bis leichte Mittelstufe

Kurs 3: Choreografische Sequenzen
15-17 Uhr, Anfänger mit Vorkenntnissen bis leichte Mittelstufe

Kurs 4: POWER / Fußtechnik
17-18 Uhr, Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Kurs 5: SLOW / Körpertechnik
18-19 Uhr, Mittelstufe bis Fortgeschrittene

Kurs 6: Choreografische Sequenzen
19.15-21.15 Uhr, Mittelstufe bis Fortgeschrittene

 

Die angebotenen Kurse sind durchgehend Praxiskurse, der Tanz steht im Mittelpunkt. In den Kursen geht es darum, zu erfahren, dass man mit der richtigen Atemtechnik und Zentrierung der Konzentration in der Lage ist, bisherige Grenzen im Tanz auf spielerische Weise zu überwinden und sich selbst mit ganz neuen Potenzialen wahrzunehmen.

Kursgebühren

Kurse 1, 2, 4, 5: 25 Euro je Kurs
Kurse 3 und 6: 50 Euro je Kurs
Bezahlung: bar am Kurstag
Wichtig: Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich! Wir möchten auch Kurzentschlossenen die Möglichkeit geben, spontan am Workshop teilzunehmen.